Wir begrüßen Sie in der Dauerausstellung „Konservierte Zeiten“. Hier erleben Sie bildlich und textlich die fast 130-jährige Geschichte des Unternehmens. Vom Firmengründer Friedrich Heine, seiner Erfindung der Konservierung der Würstchen „Dosenwürstchen – wir waren die Ersten“ sowie dem Überleben einer Firma im Kaiserreich über Nationalsozialismus, 40 Jahre DDR aber auch die Wiederbelebung als Familienbetrieb in der Marktwirtschaft durch die Familie Nitsch.

Mit viel Liebe zum Detail wurde im Jahre 2010 eine einzigartige Ausstellung geschaffen. Unzählige Exponate, Fotos und Textdokumente lassen Sie als Besucher an dem Erfolg der über 100 jährigen Marke teil haben. Ein informativer Film gibt Aufschluss über die moderne Produktion an historischer Stätte. Ein krönender Abschluss kann eine Betriebsbesichtigung mit anschließendem deftigen Kartoffelsuppe-Essen nebst Halberstädter Bockwurst sein.

www.konservierte-zeiten.de


Konservierte Zeiten
Konservierte Zeiten